Schlagwort-Archiv: Arbeiten in UK

Arbeiten in England

Arbeiten in England

Viele möchten nach England kommen, um hier Urlaub zu machen oder die Sprache zu verbessern. Doch es kommen auch Deutsche her um Geld zu verdienen. Während in Deutschland man über steigende Arbeitslosenzahlen spricht, werden in England Leute zum arbeiten gesucht.

Natürlich gibt es auch in England arbeitslose und nicht jeder findet sofort Arbeit. Doch man muss ja nicht aufgeben wenn man z.B. als Programmierer in Deutschland keinen Job findet während in England gute Stellen und dazu noch zu besseren Konditionen angeboten werden.

Mindestlohn

Der aktuelle Mindestlohn (Minimum Wage) in England (Stand Dezember 2012) beträgt 6.19 GBP. Der Mindestlohn richtet sich nach dem Alter.

Wo kann ich einen Job in England finden?

Die verfügbaren Jobs werden auf der Seite des englisches „Arbeitsamtes“ angezeigt, oder besser gesagt dem Jobcentre Plus. Es gibt in England auch die Zeitarbeitsfirmen (Temporary Worker Agencies) – hier werden nach meiner Erfahrung aber wirklich Leute gesucht und in Jobs reingesteckt, nicht wie in Deutschland wo nur Adressen gesammelt werden und eine Datenbank aufgebaut wird.

 

Wie lange dauert es bis ich einen Job habe?

Kommt drauf an. Man kann schon am selben Tag zur Arbeitsstelle gebeten werden oder man wartet bis zu einem Monat auf den Job. Tipp: man sollte sich bei mehreren Arbeitgebern bewerben.

 

Wie kann ich mich bewerben?

In England ist es üblich sich mit einem CV (Curriculum Vitae) zu bewerben, es ist so eine Art Lebenslauf mit den ganzen Kenntnissen. Oft braucht muss auch kein Bewerbungsfoto auf das CV drauf. Manche Firmen möchten auch noch Arbeitsproben mit in die Bewerbung.

 

Welche Jobs kann man ohne Erfahrung machen?

In England wird nicht so auf die Erfahrung und Abschlüsse geschaut. Hat man den Willen einen Job zu machen, so kriegt man oft auch die Chance dazu sich zu beweisen. Trotz dem kann natürlich ein Dönermann kein Arzt werden, es er studiert in England Medizin und arbeitet nebenbei bei den Dönern um das Studium zu finanzieren. Aber es gibt bestimmte Jobs wo Leute ohne Erfahrung gesucht werden, z.B. Arbeit im Lager (Picker, Packer, Gabelstaplerfahrer, Verkäufer, Übersetzer, Kellner…)

 

Keine 400 EUR Jobs.

In England gibt es keine 400 EUR Jobs so wie sie in Deutschland immer beliebter werden. Wer kann von 400 EUR leben? Niemand. So ein Job ist höchstens für Leute die ihr Taschengeld aufbessern wollen, doch immer mehr Unternehmen bieten nur 400 EUR Jobs an. In England gibt es diese Art von Jobs nicht.